Unsere besten Angebote für einen Campingurlaub am Wasser in der Ardèche

Campingplätze am Ufer der Ardèche

Das Wasser spielt eine große Rolle in der Ardèche. Die Region ist von mehreren Flüssen durchzogen. Der bekannteste ist natürlich die Ardèche, die sich ab Vallon Pont d'Arc durch ihre spektakulären Schluchten windet. An ihren Ufern erwarten Sie mehrere Campingplätze, von denen einige einen direkten Zugang zum Fluss und zu seinen Stränden bieten. Ohne den Campingplatz zu verlassen, können Sie so in der Ardèche baden oder Kanu fahren. Mehrere Campingplätze besitzen übrigens eigene Kanus, die Sie mieten können. Sie sind das ideale Fortbewegungsmittel, um dieses herrliche Tal zu entdecken.

Fotoalbum

Campen Sie am Flussufer

Außer der Ardèche gibt es weitere Wasserläufe wie Eyrieux oder Chassezac, die sich durch das Departement ziehen. An ihren Ufern liegen mittelalterliche Steindörfer, aber auch Campingplätze aller Art, 2-, 3-, 4- oder 5-Sterne-Campings, große Camping-Clubs oder kleine Anlagen mitten in der Natur. Auf vielen dieser Campingplätze haben Sie direkten Zugang zu den Flüssen. So gelangen Sie zu Stränden, die zum Baden oder zum Kanu fahren einladen, Sie können an kleinen Wasserfällen spielen oder in Flüssen und Bächen der Kategorie 1 oder 2 Forellen angeln - wann immer Sie Lust haben. Wenn Sie Ihren Urlaub gerne unmittelbar am Wasser verbringen, können Sie auf diesen Campingplätzen auch Stellplätze direkt am Flussufer mieten.

Ergebnisse filtern
Klassifikation
Dienstleistungsangebote und Ausstattung
Lage
Mehr Ergebnisse